Dienstag, 3. Februar 2015

Die Zeit rennt und rennt... Duosilo & Gewinnspiel-Reminder

Hallo Ihr Lieben,

die Zeit rennt und rennt und nun langsam komme ich auch mal wieder in den Rhythmus... Bereits Anfang des Jahres habe ich ja Besserung gelobt und dann kam wieder alles anders, aber jetzt!!!

Gestern habe ich ja bereits das erste Mal wieder gepostet und es hat soviel Spaß gemacht, da darf der nächste Post natürlich nicht solange auf sich warten lassen. Außerdem hibbel ich ja schon ein wenig auf Donnerstag hin, denn dann darf ich Euch endlich meine neue Sporttasche "Molly" von Quiro präsentieren und ich bin doch schon sooo aufgeregt!!! (Ja Mama, Du kennst Sie bereits :-))

Möchtet Ihr vielleicht schon mal luschern? Einen kleinen Einblick möchte ich Euch schon einmal bieten...


Na, sieht schon ganz vielversprechend aus, oder?

Gestern habe ich Euch ja bereits darauf aufmerksam gemacht, dass man aktuell das eBook für diese zauberhafte Tasche auf meiner Facebook-Page "Glückpunkt" gewinnen kann - wer bis jetzt noch nicht da war, der darf gerne noch bis morgen Abend 20:00 Uhr ins Lostöpfchen hüpfen. Ich sage Euch, es lohnt sich!

Jetzt aber zu meinem Duosilo. Mein Duosilo stimmt nicht so ganz, denn es ist schon im letzten Jahr für eine liebe Freundin entstanden, aber ich hänge mit meinen Blogposts ja noch so hinterher, dass ich es Euch nun jetzt erst zeige.






Sie hat sich ein Körbchen mit Unterteilung und Taschen für die Wickelkommode gewünscht und da kam mir sofort die Idee, ein Duosilo zu nähen. Das steht schon seit einiger Zeit auf meiner "to-Sew"-Liste für das kleine "Fräulein C", aber die muss sich nun noch etwas gedulden oder ich muss es irgendwie schaffen mich zu klonen...





Das Duosilo ist übrigens ein Freebook von Wenn aus Stoff Liebe wird. Für die fleißigen Nähbienchen unter Euch - Ihr solltet dort unbedingt einmal vorbeischauen. Wirklich einfach genäht und toll beschrieben.

Liebe Jasmin, 
vielen lieben Dank für dieses tolle Freebook! 
Es hat wirklich Spaß gemacht und wird sicherlich nicht das letzte Duosilo bleiben :-)






Genäht habe ich eine Baumwoll-Variante. Leider habe ich noch keine Fotos bekommen, wo das gute Stück genutzt wird, aber ich denke, ihr könnt auch hier alles ganz gut erkennen.

Hinter der roten Banderole verbergen sich noch ein paar Taschen, so dass man in die große Unterleilung gut Windeln und Cremes etc. packen kann und in die kleineren Unterteilungen in der Banderole dann Haarbürste, Nagelschere, Fieberthermometer etc.

Die Freundin und das kleine Töchterchen haben sich sehr gefreut und ich hoffe sehr, dass unser Duosilo einen schönen Ehrenplatz auf dem Wickeltisch gefunden hat.

Viel Spaß beim Nachnähen und eine schöne Woche!


Bis dahin... Liebe Grüße


Mirja ❤️

Schnitt: Duosilo von Wenn aus Stoff Liebe wird 
Stoff: Buttinette und Dawanda

Verlinkt: Creadienstag, Meertje,

Kommentare:

  1. Jaaaaa. Duosilos sind super. Habe diese nun schon mehrfach genäht und verschiedenst genutzt. Pima in allen Ordnungslagen.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh das Duosilo steht ja auch schon sooo lange auf meiner (imaginären) To Sew Liste - ich sollte sie endlich mal aufschreiben damit ich die sachen nicht alle wieder vergesse. Deins - oder halt das verschenkte sieht wirklich total klasse aus - jetzt erinnere ich mich wieder warum ich das auch nähen wollte. Schön das du wieder "da" bist :) Ich freu mich.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! Danke, dass Du Dir die Mühe machst und mir schreibst!
Liebe Grüße
Mirja