Mittwoch, 20. August 2014

Ich will den Sommer zurück!

Hallo Ihr Lieben,

ist bei Euch auch schon der Herbst eingekehrt? Zumindestens fühlt es sich bei uns hier so an... Dabei haben wir doch erst August *traurigschau* Wo ist bloß unser Samba-Sommer hin?

Ich vermisse wirklich ein wenig den Sonnenschein. Bei uns herrscht im Moment absolut stürmisches Herbstwetter und aus diesem Grund muss ich jetzt den Sommer ein wenig zurück holen!

Und weil ich nicht egoistisch sein will und Euch den Sommer auch gönne, möchte ich mit Euch eines meiner Lieblingsrezepte teilen - mit absoluter Sommerlaune-geling-Garantie!

Warum ist es mit mein Lieblingsrezept? Weil zwei meiner liebsten Zutaten dabei sind. Na, was meint Ihr, welche das sind? 


Richtig! Erdbeeren und weiße Schokolade :-)


Es handelt sich dabei um ein Rezept, welches ich während meiner Zeit in den USA kennengelernt habe und einfach immer wieder nachbacken muss. Besonders bei diesem Wetter bringt dieses Rezept wenigstens wieder ein wenig Sonne in mein Herz...

Ich habe übrigens wirklich noch ein paar frische Erdbeeren auf dem Markt ergattern können. Ansonsten kann man natürlich auch tiefgefrorene Erdbeeren nehmen, aber bei frischen Erdbeeren schmeckt man den Sommer einfach noch mehr...  Heute geht´s unbedingt zu Mittwochs mag ich, denn das mag ich und nicht nur Mittwochs :-) 

So, aber jetzt geht es erst einmal ab in den Süden und los geht´s...




Strawberry Cheesecake

Das brauchst Du:
150g Butterkeks
60g Butter
500g Erdbeeren
400g Sahne
400g Frischkäse
300g weiße Schokolade
140g Zucker
120g Wasser
100g Mehl
4TL Speisestärke
1 Prise Salz
abgeriebene Zitronenschale von einer Zitrone



Zubereitung:
Die Butterkekse mit dem Mixer klein mixen. Butter schmelzen und mit einer Prise Salz und 40g Zucker unter die Butterkeksmasse mischen. In eine 26er Springform geben, fest drücken und im Kühlschrank kaltstellen.

Die Erdbeeren pürieren und in einen Topf geben. Wasser mit der Speisestärke verrühren und unter die Erdbeeren geben. Kurz aufköcheln lassen und dann etwas abkühlen lassen.

Die weiße Schokolade schmelzen und den Frischkäse sowie die Sahne unterheben. Das Mehl sieben und unterrühren. Am Schluss den restlichen Zucker und die Zitronenschale dazugeben.

Kuchenboden aus dem Kühlschrank nehmen und die Frischkäsemasse auf dem Kuchenboden verteilen. Das Erdbeerpüree wird nun auf der Frischkäsemasse verteilt und mit einem Holzstäbchen marmorieren.

Ist das nicht eine wunderschöne Marmorierung? Zum Verlieben ;-)

Der Kuchen kommt nun für 50 Min. bei 160°C in den Backofen.

Fertig!

Wenn der Kuchen fertig ist, dann sieht man die Marmorierung leider nicht mehr so schön, aber es schmeckt trotzdem noch immer total "yummy".


So Ihr Lieben und weil ich trotz diese leckeren Sommerkuchens immer noch schlottere und das kleine "Fräulein C" sicherlich nach Ihrer Mama kommt, kommt das Herbstkind Sew-Along 2014 von der lieben Bea von nEmadA gerade recht.



Da melde ich mich mal ganz schnell an, damit das kleine Sternchen gut gewärmt in ihren ersten Herbst starten kann.

Einige von Euch fragen sich sicherlich, wie funktioniert denn sowas? Deswegen folgt jetzt gleich mal ein kleiner Fahrplan für Euch, damit Ihr wisst, was Ihr wann von mir erwarten könnt:

Herbstkind Sew-Along 2014

ab 27. August 2014 geht es los - Ideensammlung und Startschuss
Aber mein kleines Köpfchen kann natürlich nicht anders und rattert schon fleißig... Was für ein Schnittmuster werde ich wohl nehmen? Unser Sternchen ist ja noch sehr klein (Im Herbst wohl Gr. 68/74) und da gibt es scheinbar nicht soviele Schnittmuster. Mein Favorit ist momentan der Overall Tommi von Farbenmix. Zählt denn ein Overall auch als Jacke? Oder habt Ihr vielleicht noch Anregungen und Ideen für mich?

08. September 2014 - Einblick
Hab ich schon angefangen? Stoff bestellt? Bereits angefangen, etc.

19. September 2014 - Feinschliff
Ein Jäckchen ist schon erkennbar

29. September 2014 - Finale
Finale - oh,oh...

Hört sich doch ganz gut an, oder? Bin schon sehr gespannt, den dies ist für mich ja mein erstes offizielles Sew-Along. Drückt mir die Daumen, dass alles gut klappt. Bin schon ein wenig aufgeregt...

Bis dahin... Liebe Grüße

Mirja ❤️

Kommentare:

  1. Liebe Mirja,
    ich will auch noch bissel Sommer ;-) Dein Kuchen wird (am besten gleich) nachgebacken, das steht fest. Ich mag alle Kuchen die mit Frischkäse bereitet sind amerikanische Kuchen liebe ich sowieso. Danke für das Rezept.
    Einen schönen Tag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,

    sehr gerne :-) Wir sind ja auch verrückt nach der amerikanischen Küche... von daher werden noch einige Rezepte folgen ;-)

    Schön das Du da warst und Daumen drücken für den Sommer :-)

    Liebe Grüße

    Mirja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mirja,

    oh, der sieht fantastisch aus und den Zweck unterstütze ich sehr: Bitte alles, was den Sommer zurückbringt!!! Denn ich habe heute auch noch Halsschmerzen :0( ...

    ... Daher schnappe ich mir auch direkt ein tolles Stück .... *schmatz*

    Und weil du es so schön hier hast, bleibe ich direkt als Leserin :0)

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Viktoria,

      ich hoffe, es hat Dir geschmeckt :-)

      Ich freue mich sehr darüber, dass es Dir hier bei mir gefällt und Du ein wenig bei mir verweilen möchtest.

      Freitag sehen wir uns dann auf alle Fälle bei Dir wieder :-)

      Einen lieben Gruß

      Mirja

      Löschen
  4. Ich kann dir da nur beipflichten: dieses Frühherbstwetter ist zum Heulen!
    Gestern hab ich irgendwo gesehen, dass es vor zwei Jahren am gleichen Tag 38 Grad !!!!!! waren, und jetzt noch nicht mal die Hälfte, brhrh.
    Aber jammern nützt ja nix!
    Ach ja, was ich eigentlich sagen wollte: Dein Kuchen sieht so lecker aus und da ich Cheesecakes liebe, werde ich mir dies Rezept auf jeden Fall merken.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,

      38 Grad wären jetzt super! Wir sollten doch eigentlich einen Samba-Sommer bekommen. Ich meine, den hatten wir ja auch, aber wieso war er nur so kurz? Für mich viel zu kurz :-(

      Liebe Grüße

      Mirja

      Löschen
  5. sag mal, wieviel Zucker braucht man insgesamt?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stine,

    es war heut morgen wohl noch ein bißchen früh und eindeutig zu wenig Schlaf durch mein kleines "Fräulein C"... Aber ich hab ja "Gott sei Dank" Dich! Danke! Hab's nachgetragen :-)

    Liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
  7. Mhmmmm, lecker! Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne - Teilen macht doch einfach mehr Spaß :-)

      Löschen
  8. Auch ich vermisse den Sommer... ;o( !!!
    Bei uns sind heute morgen..9 Grad....!! Brrrr!!!
    Dein Kuchenrezept liest sich schon lecker :-) .
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 9 Grad? Oh je!!! Die 10 Grad-Marke haben wir hier bisher noch nicht unterschritten, aber bei uns ist seit dieser Woche die Heizung wieder angesprungen... Oh, Oh... Daumen drücken, dass sich der Herbst noch ein bißchen Zeit lässt...

      Löschen
  9. uii, sieht sehr lecker aus!
    Ja, mir gehts auch so, ich will noch kein Herbst-feeling, aber bei dem Wetter kommt man kaum drum rum *seufz*

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessi,

      vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Ich glaube, Du hast leider recht :-( Schnüff...

      Lieben Gruß

      Mirja

      Löschen
  10. Hmm, der sieht ja lecker aus!

    Ich habe gerade gelesen, dass Du auch beim Sew Along mitmachst - wie schön :-)
    Wir hatten letzten Winter einen gekauften Overall, extra zu groß gekauft, damit er lange hält und dann umgekrempelt und ich fand den super! Da kann nichts hochrutschen, was ich sehr angenehm fand!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lara,

    ja, mein erster Sew Along :-) Freu mich auch schon total und Du bestärkst mich nun ja, dass ich mich für den Overall entscheide, denn das waren auch meine Beweggründe :-)

    Lieben Gruß

    Mirja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! Danke, dass Du Dir die Mühe machst und mir schreibst!
Liebe Grüße
Mirja